IT-Controlling und Kennzahlen

Sie erhalten ein Steuerungsinstrument, mit dem Sie in der Lage sind, den Zustand Ihrer IT zu beurteilen und Handlungsbedarf abzuleiten.

Wohldefinierte Kennzahlen (KPI) lassen die Qualität der Leistungserbringung durch die IT erkennen. Das Controlling wertet die Kennzahlen und Kosten aus und leitet Korrekturmaßnahmen ab.

Definierte Berichtsempfänger erhalten passgenaue Informationen für die Entscheidungsfindung. Klare Eskalationswege sichern schnelle Reaktion bei akutem Handlungsbedarf. Die Auswertung von Trends ermöglicht kontinuierliche Verbesserung.

  • Analyse und Festlegung der Kennzahlen
  • Definition der Kennzahlen
  • Aufbau der Kennzahlenhierarchie
  • Definition der Berichts- und Eskalationswege